Select Page

Know Your Higher Concoiusness by Observation

Daiva Vyapasraya Chikitsa (Anrufung des göttlichen Gottes in uns)

Hier ist die Heilung eng mit der göttlichen Energie (Gott) in uns selbst und der kosmischen Intelligenz verbunden.
Jedes Individuum hat ein Kernzentrum, das göttlich ist. In diesem Kern werden die Schwingungen, ob gut oder schlecht, die man von der inneren wie auch der äußeren Umgebung erhält, empfangen und verarbeitet. Auch die Segnungen, die man empfängt, tragen zu diesem gleichen Bereich der eigenen Existenz bei. Ein Segen ist eine wohlwollende Absicht und bewirkt eine Bewegung in der Energie. Wenn er in einem ruhigen und zufriedenen Geist entsteht, ist diese Energiebewegung sehr kraftvoll.
Der Ayurveda hat den Glauben an das Göttliche als Heilmittel für viele Krankheiten empfohlen. Hingabe, Gebete, Segensbeschwörungen, Gelübde, Verehrungen, Fasten, Buße und Gesang – all dies bewirkt Heilung.
Daiva Vyapasraya ( Göttliche Behandlungen wie Rituale im Panchamoorthy Tempel, Astrologische Beratungen und Lösungen, Puja, Bhajan sind einige unserer Behandlungsmethoden in der göttlichen Heilung);
Beschwörungsformel (Mantra)
Bestimmte göttliche Kräuter (Aushadha Dharana)
Edelsteine (Ratnas)
Rituale (Mangala)
Oblation (Bali)
Angebote (Uphahara)
Opfer (Homa)
Zeremonielle Buße (Praayaschitta)
Fasten (Upavaasa)
Niederwerfung (Pranipata)
Pilgerfahrten (Gamana)
Gelübde (Niyama)