Select Page

Relax Your Body, Free Your Thoughts, Unite With the Higher Consciousness!

योगश्चित्तवृत्तिनिरोधः!yogaścittavṛttinirodhaḥ

Yoga für den Erfolg im Leben

Yoga ist eine alte Disziplin aus Indien. Es ist sowohl spirituell als auch körperlich. Die Yoga-Therapie bei Ayushgrama umfasst Asana, Pranayama und Dhyana. Sie hilft, die Gesundheit und das Glück zu verbessern.
Yoga ist eine Kunst, in einem gesunden, ausgeglichenen, friedlichen und zufriedenen Leben zu leben. Anders als im Westen wird Yoga als Bodybuilding oder Gymnastik mit verschiedenen Lehrerstilen betrachtet, in Indien ist es einzigartig und wird nach dem Rhythmus der Natur und des Individuums praktiziert.
Im Yoga werden Körper und Geist miteinander verbunden, um einen Zustand innerer Ruhe und Integration zu schaffen. Diese Techniken konzentrieren sich auf Haltung und Ausrichtung, sowie auf die Schaffung eines höheren Bewusstseins.
Ayurvedische Behandlungen zusammen mit der Yoga-Therapie, die von Ihren Problemen abhängt, sind bei Ayushgrama erhältlich. Unsere Yogalehrer werden eine Beratung vor Beginn eines Yoga-Programms durchführen. Nachdem sie sich Ihre persönlichen Ziele angehört haben, werden sie eine Abfolge von Yoga-Asanas und Dhyana-Programmen für Sie entwerfen, um Sie auf Ihrer Lebensreise für einen ausgeglichenen und harmonisierten Geist und Sinne zu unterstützen.

 

Yoga-Therapie-Zentrum

Yoga bei Ayushgrama ist in seiner Form vollkommen rein und traditionell, aus den Wurzeln der Yogatradition stammend und auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Es ist ein diszipliniertes Wissen. Unsere Lehrer sind von der renommierten S- Vyasa-Universität und decken alle Aspekte des Lebens auf verschiedenen Ebenen ab, um Geist und Körper in Balance zu bringen. Sie werden ein spezifisches Yoga-Asana- und Yoga-Dhyana-Programm für Sie entwerfen, um Sie auf Ihrem Lebensweg zu unterstützen, Ihr Wesen auszubalancieren und Ihnen dabei zu helfen, Gesundheit und Wohlbefinden zu erreichen.

Pranayama
Unser Atemmuster ist bei verschiedenen Erkrankungen gestört. Das Prana, das die Hauptquelle unseres Gehirns ist, sollte durch Atemtechniken richtig kanalisiert werden. Unsere Neurophysiologie hängt davon ab, wie viel frische Luft wir ein- und ausatmen. Das Üben von richtigem Pranayama kann alle Krankheiten der Neuropathologie wie Alzheimer, Parkinson, Multiple Sklerose minimieren. Pranayama bedeutet wörtlich übersetzt Erweiterung von Prana (Vitalität). Verschiedene Techniken des Pranayama korrigieren die fehlerhaften Muster der Atmung. Es löst die Blockaden aus den feinstofflichen Energiekanälen und steigert das Niveau der Vitalität und Entspannung.

SAMADHI 

Als Prozess der Selbsterfahrung ist die Praxis der Meditation eines der Schlüsselwerkzeuge, um den Geist zu harmonisieren und das Potential des höheren Bewusstseins zu erschließen. Das Dhyana-Programm führt jeden Gast durch Pratyahara (Rückzug der Sinne aus dem Geist), Dharana (Fokussierung des mentalen Bewusstseins) und zur Erfahrung von Dhyana (fortgesetzte meditative Bewusstheit). Wenn wir in Samadhi – einen Zustand der nicht reaktiven Tendenz in unserem Leben erreichen, wird das die Schlüsselantwort für perfekte Gesundheit und Glück sein. SAT-CHID-ANANDA.

 

 

Surya-Chandra-Yoga

Morgendliches Yoga als Surya Namaskara (Sonnengruß) und ein abendliches Chandra Namaskara (Mondgruß) direkt während des Sonnenauf- und Sonnenuntergangs ist ein Erlebnis in Ayushgrama. Diese beiden hochwirksamen Praktiken konzentrieren sich vor allem auf Rhythmus, Dynamik und Vitalität des Körper-Geist-Systems.

 

Kriya Yoga

Kriya Yoga zusammen mit Panchakarma bei bestimmten Krankheiten sind sehr effektiv für eine richtige Heilung. Kriya Yoga wird nur nach einer angemessenen Beratung und wenn es zu deinen Beschwerden passt, angewendet. Hatha yogische Techniken wie Asana (Körperhaltung), Pranayama (Atemkontrolle), Mudras (yogische Gesten), Bandhas (yogische Energieschlösser) in Verbindung mit verschiedenen anderen yogischen Shatkriyas (Reinigungsübungen), reinigen die physischen und mentalen Kanäle auf subtilere Weise, um den Zustand optimaler Gesundheit und spirituellen Erwachens zu erreichen.

 

Advanced Pranayama with Bandhas  (Energy Locks)

Dies ist eine fortgeschrittene Form des Pranayama, die mit den Energieschlössern gemacht wird, um das System von Körper und Geist zu vitalisieren. Pranayama mit Bandha wird zu einer sehr intensiven Praxis. Es aktiviert und reguliert die ‘Lebenskraft’ oder Prana und hilft einem, so viele Krankheiten zu heilen, die in den Energiezentren-Chakren liegen. Sahasrara- Gehirnerkrankungen; Anja_ Migräne & Konzentration; Visuddhi- Schilddrüsenprobleme; Anaghata- Herzkrankheiten; Manipuraka- Gastritis und Fehlernährung; Swadhishtana- Fibroide und Prostata-Erkrankungen, M. ladhara- Verstopfung, Rückenschmerzen, Hemmrioden